AVI zu MPEG4 - Konvertieren Sie AVI zu MPEG4 auf PC und Mac

Kelly SandsKelly Sands Januar 19, 2021 17: 43 Video Converter

AVI zu MPEG4 Konverter ist ein fortschrittlicher Total Video Converter, der alle Videoformate zwischen MP4, M4V, AVI, WMV, MOV usw. sowie HD- und 4K-UHD-Videos konvertieren kann. Es unterstützt alle Video- und Audioformate, einschließlich SD-, HD- und 4K-UHD-Videos. Außerdem wird die NVIDIA® CUDA ™ -Technologie verwendet, die Ihnen die schnellste Konvertierungsgeschwindigkeit (6-mal schneller) bietet und Multi-Core-CPUs vollständig unterstützt.

AVI zu MPEG4AVI zu MPEG4

Teil 1: Schritt für Schritt zum Konvertieren von AVI in MPEG4

SchritteLaden Sie das Programm herunter und installieren Sie es. Doppelklicken Sie darauf, um es auszuführen. Daraufhin wird die Hauptoberfläche des Programms angezeigt.

Schnittstelle

SchritteKlicken Sie zum Hinzufügen Ihrer AVI-Dateien auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen". Oder Sie klicken auf das Symbol „+“, um sie in das Programm hochzuladen.

Dateien laden

SchritteKlicken Sie auf das Formatsymbol, suchen Sie die Registerkarte „Video“ und wählen Sie dann MP4 als Ausgabeformat. Dann müssen Sie auf "Benutzerdefiniertes Profil" klicken, um MPEG-4 als Encoder auszuwählen.

Profil

SchritteUm Ihre Videodatei zu bearbeiten, können Sie auf das Symbol „Bearbeiten“ klicken, um das Bearbeitungsfenster aufzurufen. Hier bietet es fünf Optionen, darunter Drehen & Zuschneiden, Effekt und Filter, Wasserzeichen, Audio und Untertitel.

Bearbeiten

Teil 2. AVI VS MPEG4

Was ist AVI?

AVI ist ein Unterformat des Resource Interchange File Format (RIFF), das die Daten einer Datei in Blöcke oder "Chunks" unterteilt. Jeder "Chunk" ist mit einem FourCC-Tag gekennzeichnet. Eine AVI-Datei hat die Form eines einzelnen "Blocks" in einer RIFF-formatierten Datei, die dann in zwei obligatorische "Blöcke" und einen optionalen "Block" unterteilt wird. AVI-Dateien können sowohl Audio- als auch Videodaten in einem Dateicontainer enthalten, der die synchrone Wiedergabe von Audio und Video ermöglicht. Wie das DVD-Videoformat unterstützen AVI-Dateien mehrere Audio- und Videostreams, obwohl diese Funktionen nur selten verwendet werden.

Was ist MPEG4?

MPEG-4 ist eine Methode zum Definieren der Komprimierung von Audio- und visuellen (AV) digitalen Daten. Es wurde Ende 1998 eingeführt und als Standard für eine Gruppe von Audio- und Videocodierungsformaten und verwandten Technologien festgelegt, die von der ISO / IEC-Expertengruppe für Bewegtbilder (MPEG) (ISO / IEC JTC1 / SC29 / WG11) gemäß dem formalen Standard vereinbart wurden ISO / IEC 14496 - Codierung von audiovisuellen Objekten. Die Verwendung von MPEG-4 umfasst die Komprimierung von AV-Daten für die Web- (Streaming Media) und CD-Verteilung, Sprach- (Telefon, Bildtelefon) und Broadcast-TV-Anwendungen.

Teil 3. FAQs von AVI zu MPEG4

  • Welches ist besser AVI oder MPEG 4?

    In Bezug auf die Videoqualität ist AVI mit DivX-Code verknüpft, während MPEG4 H.264 und MP4 verwendet und AVI eine bessere Qualität als MPEG-4 aufweist. In Bezug auf die Dateigröße hat AVI eine größere Dateigröße als MPEG4. Der bessere ist derjenige, der auf Ihren Bedürfnissen basiert.

  • Kannst du AVI auf Instagram hochladen?

    Nein. Instagram unterstützt das MP4- und MOV-Containerformat anstelle von AVI. Um AVI auf Instagram hochzuladen, müssen Sie AVI in MP4 oder MOV konvertieren.

  • Warum sind AVI-Dateien so groß?

    Die Dateigröße hängt von den Einstellungen für Codec und Bitrate ab. AVI ist mit DivX, XviD und H.264 codiert. Diese Codecs geben eine gute Qualität mit der gleichen Bitrate wie andere Dateien aus. AVI-Dateien sind also so groß.