Blu-ray

Blu-ray oder Blu-ray Disc (BD) ist ein digitales optisches Datenspeicherformat. Es wurde entwickelt, um das DVD-Format zu ersetzen, und kann mehrere Stunden Video in High Definition (HDTV 720p und 1080p) und Ultra High Definition-Auflösung (2160p) speichern. Die Hauptanwendung von Blu-ray ist das Medium für Videomaterial wie Spielfilme und den physischen Vertrieb von Videospielen für die PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox One.

- - Wikimedia

FLV

Flash Video ist ein Container-Dateiformat, mit dem digitale Videoinhalte (z. B. Fernsehsendungen, Filme usw.) mit Adobe Flash Player, Version 6 und höher, über das Internet bereitgestellt werden. Flash-Videoinhalte können auch in SWF-Dateien eingebettet werden. Es gibt zwei verschiedene Videodateiformate, die als Flash-Video bezeichnet werden: FLV und F4V. Die Audio- und Videodaten in FLV-Dateien werden auf dieselbe Weise codiert wie in SWF-Dateien. Das F4V-Dateiformat basiert auf dem ISO-Basismediendateiformat und wird mit dem Flash Player 9-Update 3 gestartet.

- - Wikimedia

Schritt für Schritt zur Konvertierung von Blu-ray in FLV

Schnittstelle

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es. Klicken Sie auf "Load Disc", um die gewünschte Blu-ray / DVD-Disc oder den gewünschten Ordner zu laden.

Schnittstelle

Schritt 2. Klicken Sie auf "Disc laden", um hinzuzufügen, dass Sie Blu-ray rippen möchten. Sie können die folgenden Blu-ray-Dateien rippen: hausgemachte Blu-ray-Disc, Blu-ray-Ordner.

Profil

Schritt 3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil rechts neben der Spalte "Profil" und wählen Sie das gewünschte Videoformat aus der Dropdown-Liste aus.

Bearbeiten

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten", um das Ausgabevideo wie Effekte, Zuschneiden, Zuschneiden, 3D-Einstellungen und Wasserzeichen anzupassen.

Mehr lesen