AVI in DVD konvertieren, um angepasste DVDs zu erstellen / brennen

Es gibt viele Leute, die Filme lieber mit DVD-Playern als mit dem Computer ansehen, weil sie gemütlich im Bus sitzen können, um die Fernbedienung des DVD-Players frei zu steuern. Sie sind einer von ihnen und haben viele AVI-Videodateien. Wirtschaftlich und praktisch ist es, alle Videodateien im AVI-Format in DVD zu konvertieren, damit Sie die Lieblingsfilme auf Ihrem DVD-Player genießen können.

DVD Creator ist der Profi AVI zu DVD Konverterund bietet die beste Lösung, um beliebte Videos wie AVI, MP4, WMV, MOV, VOB, MTS, MKV usw. intelligent und schnell in hoher Qualität auf DVD, DVD-Ordner oder ISO-Image-Datei zu brennen.

Folgen Sie der einfachen Anleitung, um den Vorgang abzuschließen AVI to DVD Brennvorgang mit wenigen Klicks. Die Ausgabequalität der DVD ist garantiert.

Zunächst müssen Sie auf Laden Sie kostenlos den AVI to DVD Creator herunterKlicken Sie dann auf, um es auf Ihrem PC zu installieren und zu starten.

Was brauchst du?

Software: 3D Converter
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8, Windows 7, Windows XP (SP2 oder höher), Windows Vista
Hardware-Anforderungen: 800MHz Intel- oder AMD-CPU oder höher; 512MB RAM oder mehr

KOSTENLOS HERUNTERLADEN KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Schritt 1 Fügen Sie eine lokale AVI-Videodatei hinzu, die Sie in diesen AVI to DVD Burner konvertieren möchten

Klicken Sie oben links auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen", um die lokalen AVI-Dateien zu DVD Creator hinzuzufügen. Sie können auch im Hauptmenü auf "Datei" klicken, um "Video hinzufügen" oder "Ordner hinzufügen" zu wählen.

Laden Sie den AVI to DVD Converter

Schritt 2 Fügen Sie Audiotrack und Untertitel hinzu

Klicken Sie auf "Audiospur" und "Untertitel", um die entsprechenden Fenster zum Bearbeiten der Audiospur und der Untertitel zu öffnen. Das AVI zu DVD Konverter Außerdem können Sie eigene Audiospuren und Untertitel hinzufügen.

Audiospur und Untertitel hinzufügen

Sie können auch auf den Dateiknoten links neben dem Dateinamen in der Dateiliste klicken. Anschließend werden die Audiotrack- und Untertitelinformationen der Videodatei angezeigt, damit Sie sie bearbeiten und neue hinzufügen können.

Schritt 3 DVD-Menü bearbeiten

Klicken Sie auf den Pfeil nach links und den Pfeil nach rechts, um eine DVD-Menüvorlage für die Ausgabe-DVD auszuwählen. Sie können auch auf das Symbol "Menü bearbeiten" klicken, um das Menü zu bearbeiten.

DVD-Menü bearbeiten

Schritt 4 Ziel auswählen

Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche "Ziel", um die gebrannte DVD als DVD-Laufwerk, DVD-Ordner oder ISO zu speichern.

Schritt 5 AVI auf DVD brennen

Nach allen obigen Schritten klicken Sie einfach auf das Symbol "Brennen" rechts unten. Der AVI to DVD Creator konvertiert AVI to DVD mit superschneller Geschwindigkeit und exzellenter Qualität.