So genießen Sie HD-Filme auf dem iPad 3

iPad 3 (Das neue iPad) bringt die große Überraschung für Apple-Fans. Der hochauflösende 1080p HD-Bildschirm macht es perfekt und wunderbar, Filme auf dem neuen iPad anzusehen. Es können jedoch nur Teile der Videoformate wie M4V, MP4 und MOV erkannt werden. Dies bedeutet, dass Sie keine HD-Videos von MTS, TS, MKV auf das iPad 3 übertragen können, um sie anzusehen.

Das neue iPad

Was sollten Sie dann tun, wenn Sie viele Videos mit den Formaten MTS / TS / M2TS / MKV / AVCHD haben? Das HD zu iPad 3 Konverter muss die kluge Methode sein.

Dieser HD zu iPad 3 Konverter kann HD Videos MTS / TS / M2TS / MKV / AVCHD zu iPad 3 (Das neue iPad) mit 6X schnellerer Geschwindigkeit und hoher Ausgabequalität konvertieren. Auch dieser professionelle HD-Konverter kann HD-Videos in iPad 2, iPad, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone usw. konvertieren.

Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte, um MTS / TS / M2TS / MKV / AVCHD-Videos auf das iPad 3 zu übertragen, nachdem Sie diese Software heruntergeladen haben: https://www.4videosoft.com/hd-converter.html

Software: HD Converter
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8, Windows 7, Windows XP (SP2 oder höher), Windows Vista
Hardware-Anforderungen: 800MHz Intel- oder AMD-CPU oder höher; 512MB RAM oder mehr

WindowsKostenlos herunterladenMacKostenlos herunterladen

Schritt 1 HD-Video laden

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Video hinzufügen". HD-Video hinzufügen oben links, um den lokalen Disc-Ordner zu öffnen und das HD-Video auszuwählen, das Sie auf Ihr iPad 3 (The New iPad) übertragen möchten. Sie können auch auf die Dropdown-Liste "Video hinzufügen" klicken, um den Ordner mit mehreren HD-Videos zu importieren.

Video laden

Schritt 2 Profil für die Ausgabe auswählen Das neue iPad-Video

Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche "Profil" unten auf der Hauptoberfläche, um "Apple iPad> iPad H.264 720p Video (* .mp4)" als Ausgabe-Videoformat auszuwählen.

3D Video

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" neben der Schaltfläche "Profil", um das Einstellungsfenster zu öffnen, in dem Sie die Ausgabe-Video- und Audio-Parameter voreinstellen können.

Stellen Sie die Ausgabeparameter ein

Schritt 3 Video bearbeiten

Bewirken
Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche "Effekt", um das Effektfenster zu öffnen. Ziehen Sie die Bildlaufleisten für Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Lautstärke und Farbton, um den Videoeffekt zu ändern.

Videoeffekt bearbeiten

Trim
Klicken Sie auf "Trimmen", um das Trimmfenster zu öffnen. Ziehen Sie die Start- und Endpunktschere unter das Vorschaufenster oder geben Sie einfach die Start- und Endzeit in die Felder Startzeit und Endzeit ein, um den Anfang und das Ende des gewünschten Teilvideos festzulegen.

Video lenth trimmen

Ernte
Klicken Sie auf "Beschneiden", um das Fenster "Beschneiden" zu öffnen. Ziehen Sie dann die Einstellungsfelder und verschieben Sie den gesamten Frame, um den gewünschten Bildschirm für die Videowiedergabe zu erhalten.
Hinweis: Wenn Sie "Seitenverhältnis beibehalten" aktivieren, behält der zugeschnittene Bereich immer den ausgewählten Wert bei.

Videorahmen zuschneiden

Watermark
Klicken Sie auf das Tag "Wasserzeichen", um das Fenster "Wasserzeichen" zu öffnen. Aktivieren Sie dann die Option "Wasserzeichen aktivieren", um "Text" oder "Bild" auszuwählen und ein Text- oder Bildwasserzeichen hinzuzufügen. Sie können die Position / Transparenz des Wasserzeichens definieren und die Schriftgröße / -farbe für das Textwasserzeichen festlegen.

Wasserzeichen hinzufügen

Nachdem Sie alle Bearbeitungsvorgänge durchgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Schritt 4 Konvertieren Sie HD-Videos auf das iPad 3 (das neue iPad)

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" rechts unten auf der Hauptoberfläche. Diese Software konvertiert HD-Videos schnell. Nach der Konvertierung können Sie das Video direkt auf das iPad 3 übertragen.

Schließen