MPG in iPad konvertieren

MPG to iPad Converter kann MPG-Videodateien in richtige Videodateien konvertieren, die vom iPad unterstützt werden. Darüber hinaus ist MPG to iPad Video Converter ein All-in-One-Video to iPad-Konverter, der Video und Audio in verschiedenen Formaten konvertieren kann, einschließlich AVI, DivX, WMV, MOV, VOB, MPEG, 3GP, MPG… to iPad. Mit MPG to iPad Video Converter können Sie jetzt YouTube-Videos und alle Arten anderer Videoclips auf Ihrem iPad genießen. Nimm JEDES Video für unterwegs auf!

Was brauchst du?

Software: iPad Video Converter
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8, Windows 7, Windows XP (SP2 oder höher), Windows Vista
Hardware-Anforderungen: 800MHz Intel- oder AMD-CPU oder höher; 512MB RAM oder mehr

WindowsKostenlos herunterladenMacKostenlos herunterladen

Schritt 1 Führen Sie die Software aus und fügen Sie Videodateien hinzu

Wenn Sie MPG to iPad Converter starten, wird die folgende Hauptoberfläche angezeigt.

Video laden

Sie können diesem Konverter mehrere Videos mit der Schaltfläche "Video hinzufügen" oder über die Navigationsschaltfläche "Datei" >> "Datei hinzufügen" hinzufügen.

Videos

Doppelklicken Sie auf ein Video, um den ursprünglichen Videoeffekt im rechten Vorschaufenster anzuzeigen.

Beachten Sie, dass: Wenn Sie mehrere Clips in einer Datei zusammenführen möchten, klicken Sie einfach auf das Symbol "Zusammenführen" und zeigen Sie eine Vorschau im Fenster an.

Ausschneiden und zusammenführen

Schritt 2 Wählen Sie das Profilformat und den richtigen Ausgabeordner

In der Dropdown-Liste "Profil" können Sie ein iPad-unterstütztes Format auswählen. Sie können auch auf "Einstellungen" klicken, um die Einstellungen Ihres Ausgangsvideos anzupassen, z. B. "Video / Audio-Encoder", "Video / Audio-Bitrate", "Kanäle", "Auflösung" usw.

Einstellungen

Wenn Sie möchten, wählen Sie den Ausgabeordner aus, indem Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" klicken. Natürlich können Sie diesen Standardordner verwenden.

Tipp:

MPG to iPad Converter bietet Benutzern zahlreiche Bearbeitungsfunktionen für ein besseres visuelles Erlebnis. Sie können den Effekt bearbeiten, um die Sättigung, Helligkeit, den Kontrast, das Trimmen von Videos auf Clips, das Zuschneiden von Videos und das Hinzufügen von Wasserzeichen für Videos zu verbessern.

Effekte

Schritt 3 Videokonvertierung in ein iPad-kompatibles Format

Zeigen Sie eine Vorschau des Effekts des Videos an, um sicherzustellen, dass es Ihren Anforderungen entspricht, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um das Video in ein iPad-kompatibles Format zu konvertieren.

Mit nur drei einfachen Schritten können Sie Ihr Video in ein iPad-kompatibles Format konvertieren. Möchten Sie diese Videos auf Ihrem iPad anzeigen, verwenden Sie einfach diesen Konverter, um ein besseres visuelles Erlebnis zu erzielen.

Schließen