4K Video Converter Tutorial

4K Video Converter ist die professionellste Software, mit der Sie Ihre Videos in 4K-Standards konvertieren und 4K-Videos in kompatiblere 1080p-Videos konvertieren können. Wenn Sie 4K-Videos mit unbeliebten Formaten haben, ist dieser 4K-Videokonverter der beste Assistent für die Konvertierung in die beliebten MP4- und AVI-Formate, sodass Sie Ihre 4K-Videos auf mehr Geräten genießen können.

1 Laden Sie 4K Video Converter herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer

Wenn Sie Ihre 4K-Videos in 1080p HD, andere 4K-Formate und mehr konvertieren möchten, sollten Sie dieses Programm als ersten Schritt herunterladen. Installieren Sie es nach dem Herunterladen von der offiziellen Website gemäß der Eingabeaufforderung auf Ihrem Computer.

4Videosoft 4K Video Converter

2 Fügen Sie diesem Programm Videos und Dateien hinzu

Mit diesem 4K Video Converter finden Sie die einfache und benutzerfreundliche Oberfläche. Wenn Sie Ihre 1080p-Videos auf 4K hochskalieren möchten, klicken Sie auf "Datei hinzufügen", um Ihre 1080p-Videos in dieses Programm zu importieren. Wenn Sie ein 4K-Video haben (es gibt viele kostenlose 4K-Ressourcen auf YouTube) und in 1080p HD-Videos oder andere 4K-Formate konvertieren möchten, legen Sie diese vor dem Konvertieren in diese 4K-Konvertierungssoftware. Außerdem können Sie eine Vorschau Ihrer Videos anzeigen und einen Schnappschuss machen, wie Sie möchten.

Laden Sie Dateien in den 4K Video Converter

3 Stellen Sie das Ausgabeformat ein

Suchen Sie das "Profil" und klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche rechts neben "Profil". Es gibt viele Ausgabeformate, einschließlich 6-Arten von 4K-Videoformaten, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Wählen Sie das passende als Ausgabeformat. Wenn Sie beispielsweise Ihr 4K-Video in 1080p konvertieren möchten, um es auf Ihrem iPhone wiederzugeben, können Sie "iPhone" durchsuchen, um ein geeignetes Videoformat auszuwählen.

Wählen Sie das richtige Ausgabeprofil

4 Passen Sie das Ausgabeformat an und legen Sie das Ausgabeziel fest

Vor dem Konvertieren Ihrer Videos können Sie Ihre Videos mit dieser leistungsstarken 4K-Bearbeitungssoftware nach Ihren Wünschen bearbeiten. Sie können den Videoeffekt anpassen, einschließlich Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Farbton. Sie können auch die Videolänge zuschneiden, den Videorahmen zuschneiden sowie das Text- / Bildwasserzeichen hinzufügen, um den Copyright-Schutz zu gewährleisten.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um das Ausgabeziel festzulegen.

5 Videos konvertieren

Nachdem Sie alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen haben, sollten Sie als letzten Schritt Ihre Videos konvertieren. Klicken Sie auf "Konvertieren", um die 4K-Konvertierung zu starten. Der ganze Vorgang ist ziemlich einfach. Nach der Konvertierung Ihres Videos (z. B. 4K in 1080p HD) können Sie Ihre Videos auf einem PC, einem Fernseher und anderen tragbaren Geräten wiedergeben. Klicken Sie auf "Ordner öffnen", um Ihr konvertiertes Video zu finden.