DVD-Kopier-Tutorial

Mit DVD Copy können Sie hausgemachte DVDs auf DVDs kopieren, hausgemachte DVDs in einen DVD-Ordner und eine ISO-Image-Datei im Festplatten-Treiber sichern und lokale DVD-Ordner und ISO-Image-Dateien nach Bedarf auf DVDs brennen.

1 Wählen Sie die Quell- und Ziel-DVD aus

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Quelle" und wählen Sie die Quelle aus der DVD-Disc, dem DVD-Ordner oder der ISO-Image-Datei. Nach dem Laden der Quell-DVD müssen Sie die Ausgabe-DVD angeben, indem Sie auf "Ziel" klicken. Sie können die Datei als DVD, DVD-Ordner oder ISO-Datei speichern.

DVD-Kopie

2 Wählen Sie den DVD-Kopiermodus

Es stehen Ihnen drei DVD-Kopiermodi zur Verfügung, um Ihr DVD-Kopiererlebnis zu verbessern. Die DVD-Kopiermodi umfassen Vollkopie, Hauptfilm und Anpassen. Das bedeutet, dass Sie selbstgemachte DVDs mit allen Funktionen kopieren können, nur die Hauptfilme ohne Menü und jedes selbstgemachte DVD-Video, das Sie bevorzugen.

DVD-Kopiermodi

3 Stellen Sie die Optionen ein

Nachdem Sie den DVD-Kopiermodus festgelegt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um das Fenster "Optionen" zu öffnen und Optionen für die Ausgabe-DVD auszuwählen. Es gibt insgesamt fünf Optionen, die Sie prüfen können, darunter Menü entfernen, Menü überspringen (Hauptfilm direkt abspielen), Titel als Schleife abspielen, Mehrfachwinkel entfernen und Regionalcodeschutz entfernen.

4 Beginnen Sie mit dem Kopieren

Nachdem alles in Ordnung ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start". Sie erhalten die hochwertige Ausgabe-DVD.

Schließen